26/27.05.18 Netzwerktreffen von Geflüchteten-Initiativen

Biete/Suche: Angebot
Vergütung: 100% Euro
Owner: Ami Schütte
Category: Veranstaltungen
Price: 20,00 WIR

Interkulturelle Begegnung zwischen Fluchterfahrung und Asylbürokratie

- die alltäglichen Reibungsfelder in der Arbeit mit Geflüchteten

Praktischer Erfahrungsaustausch und Reflexion zwischen Menschen aus der Flüchtlingsarbeit.

- Wie begegnen sich Geflüchtete und Deutsche wirklich auf Augenhöhe?

- Wieviel kann mensch eigentlich „helfen“ und auf welche Herausforderungen stoßen wir in der Unterstützungsarbeit für Geflüchtete?

Eingeladen sind

- Sozialarbeiter*innen, Heimleiter*innen, Sprachlehrer*innen

- Mitwirkende in Initiativen und Projekten

- Geflüchtete, die innerhalb der Geflüchteten-Community eine moderierende Rolle einnehmen

- Pat*innen

- Menschen, die in anderen Kontexten (z.B. ihrer Arbeit) Kontakt mit Geflüchteten haben

26.+27.5.2018 im Trollberg, Brücker Landstr. 1, Bad Belzig

26.5. 12-19h + kleines Abendprogramm

27.5. 10-16h

Kostenfreie Unterkunft im Hotel für eine Nacht ist möglich. Bitte bei der Anmeldung angeben ob du das möchtest! Für Verpflegung ist gesorgt.